Gerhard Loosli

  • Geboren am 26.03.1966 in Bern
  • 1987 - 1993 Studium an der ETH Lausanne / Diplom im 1993 (Bestnote in Planung/Entwurf)
  • 1993 - 1996 Assistent (Chargé de Cours) am Lehrstuhl für Architektur und Städtebau an der ETH Lausanne / Diplomprojekt-Begleitungen / Studienprojekte in New York (Kollaboration mit Columbia University), Hamburg, Wien, Venedig, Lyon und Sizilien
  • 1993 - 2001 Planungs-/Entwurfsarchitekt bei Hebeisen + Vatter Bern (div. Wettbewerbserfolge)
  • Seit 2001 Gründer und Inhaber 4D Design Loosli
  • Mitglied SIA + REG A

 

Die Geschichte

Ende 2001 Gründung von 4D Design Loosli. Es war das erste Büro in Bern, welches Visualisierungen und Animationen anbieten konnte. Eines der allerersten Objekte war das Stade-de-Suisse. In enger Zusammenarbeit mit der Firma Marazzi wurden zählige Renderings, Filme und Präsentationen erarbeitet. Als externer Planer für Marazzi wurden unzählige Studien und Projekte erarbeitet, vorhandene Planungen optimiert oder Visualisierungen produziert.

2010 begann die enge Zusammenarbeit mit der Firma Senevita (Wohnen und Pflege im Alter). Quasi als Hausarchitekt durften und dürfen praktisch alle Machbarkeits-, Nutzungs-, Situations-Studien übernommen werden. Diverse Objekten wurden bis hin zur Baubewilligungs-Reife weiter entwickelt.

Für diverse grössere Generalunternehmungen durften viele spannende Studien und Planungen durchgeführt werden. Parallel dazu erstellte 4D Design für unzählige andere kleine und grosse Auftraggeber 3D-Modelle, Visus und Animationen für Vermarktung, Präsentationen und Publikationen.

Vor ein paar Jahren wurde der Fokus wieder vermehrt auf Entwurf und Planung gelegt: Studien, Entwicklungen, Konzepte und Projekt-Optimierungen.

4D Design ist und bleibt in Sachen Visualisierungen "up to date". Auch interaktive 360°-Panoramen (Augmented Reality) werden angeboten. Die 3D-Fähigkeiten sind natürlich auch bei Entwurf/Planung oder BIM (Building Information Modeling) von grossem Nutzen.

Das Angebot

Entwurf und Planung

Alle Arten von Studien: Situations-, Volumen-, Nutzungs-, Machbarkeits-, Vorprojektstudien etc. Für Wettbewerbe/Studienaufträge werden Richt-projekte erstellt, und gerne wird auch in Fachjurien Einsitz genommen. Für GP-Ausschreibungen wird der konzeptionelle, planerische Teil übernommen. Entwicklungsschwerpunkte in der Region Bern werden analysiert und beplant. Eine Spezialität ist die Projekt-Optimierung. Wenn z.B. bei einem Projekt die Ausnutzung, der WHG-Mix oder die Wirtschaftlichkeit nicht stimmen, oder andere Probleme ungelöst sind, werden die notwendigen, passenden Kniffe und vielleicht auch unkonventionellen Lösungen gefunden.

Visualisierungen

Als versiertem Planungsbüro fällt es 4D Design sehr leicht, bereits in einem frühen Projektstadium die Absichten und Ideen der Projektverfasser zu erkennen und hervorragende Visualisierungen zu liefern. Schon aus ersten schematischen Konzeptskizzen werden geniale Renderings erstellt, welche Bauherren und Investoren gleichermassen überzeugen. Die digitalen Modelle erleichtern und beschleunigen auch den Projektierungsprozess.

Fazit

Von simplen Flächenschemas über baueingabe-reife Vorprojekte bis hin zu fotorealistischen Visualisierungen kann 4D Design alles anbieten. „Building Information Modeling“ (BIM) wird auch unterstützt. So können für Kunden BIM-fähige Basis- bzw. Referenzmodelle hergestellt werden